user_mobilelogo

Hauptsponsor

Sponsor

Festführer

festführer

Festführer

 pdf (6 MB)

alle Informationen zum Fest als PDF

programmuebersicht > Programmübersicht

schlechtwetterprogramm > Schlechtwetterprogramm Sonntag

Teilnehmende Musikvereinen

Es haben sich 18 Vereine für den Modus A und 6 Vereine für den Modus B registriert (Erklärung siehe unten).

Modus A:
MG Arch-Leuzigen
MV Harmonie Gerlafingen
Brass Band Lommiswil
MG Jegenstorf
MG Derendingen
MG Lohn-Ammannsegg
MG Etziken
MG Luterbach
MG Flumenthal
MG Lüterswil
SG Rüttenen - Günsberg
MG Oberdorf
MG Selzach
MG Wengi
MG Subingen
MG Harmonie Biberist
Stadtmusik Grenchen
Stadtmusik Solothurn

Modus B:
Blasmusik Zuchwil
MG Deitingen
MG Recherswil
Concert Band Langendorf
MG Oberwil
Vereinsmusik Kriegstetten

Erklärung zu den Modi

Modus A
Die Gesamtvortragsdauer beträgt 15 Minuten vom ersten bis zum letzten Ton. Gespielt werden ein Selbstwahlstück und ein Marsch.


Modus B
Die Gesamtvortragsdauer beträgt 15 Minuten vom ersten bis zum letzten Ton. Gespielt werden müssen mindestens das Aufgabestück, ein Stück mit Solo-Passage und ein Stück mit drei vorgegebenen Pflichtelementen. Das Aufgabestück ist „Festival Day“, komponiert von Mario Bürki.

Mittels vier Bewertungen wird der Wettbewerbssieger auserkoren:
♫ die Fachjury bewertet die Musikalität der Wettbewerbsvorträge
♫ die Solo-Passage wird ebenfalls von der Fachjury bewertet
♫ eine Show-Jury bewertet die vorgeschriebenen Pflichtelemente
♫ die Publikumsjury bewertet den musikalischen Gesamteindruck des gesamten Vortrages

Preisgeld Modus B
1. Rang: Fr. 1‘000.00 in bar
2. Rang: Fr. 600.00 in bar
3. Rang: Fr. 400.00 in bar

Preisgeld Marschmusik
1. Rang: Fr. 300.00 in bar
2. Rang: Fr. 200.00 in bar
3. Rang: Fr. 100.00 in bar